Chile

Ausgabe 97: Amazonas
Ausgabe 97: Amazonas

Der Sturz der demokratisch gewählten Regierung Salvador Allendes jährt sich am 11.

 

Chile. 30 Jahre nach dem Putsch stellt Aussagen von Zeitzeugen zusammen und beschreibt den Übergang zur Demokratie den Übergang zu Chile heute. In Lateinamerika genießt Chile den Status eines Sonderlings, aber nicht nur wegen des sonderbaren Akzentes seiner Bewohner cachai, po? Chile gilt als Modell statt, als Jaguar Lateinamerikas", mit kontinuierlichem Wachstum und stabilen makroökonomischen Daten.

 

Das macht das Land für die Industrieländer zu einem ernst zu nehmenden Handelspartner. Sowohl die EU als auch die USA haben in den vergangenen 12 Monaten Freihandelsabkommen mit dem südamerikanischen Staat unterzeichnet. Wir sind der Frage nachgegangen, wie die Chilenen selbst ihr Wirtschaftswunder sehen und was sie sich wohl vom neuen Freihandelspartner EU versprechen.

 

September zum 30. Mal. Bis heute blieben die Verbrechen der Diktatur Pinochets ungesühnt.

 

Doch es wäre nicht matices, wenn wir nicht auch unser Augenmerk auf die unglaubliche Schönheit und Vielfältigkeit der chilenischen Landschaft richten würden. Diese ist freilich nicht gerade im Smog verseuchten Kessel der Hauptstadt Santiago zu finden, aber fast überall sonst auf dem knapp 5000 Kilometer langen Territorium. Das Land erstreckt sich über nahezu alle Klimazonen, von der trockenen Atacama-Wüste über die üppigen Wälder und Seen des Südens, bis hin zu den südlichen Eisfeldern. Es verwundert nicht, dass solch reiche Landschaft die Dichter inspiriert an wenigen Orten wird man so vielen leidenschaftlichen „Hobby Poeten" begegnen wie in Chile. Eine Stadt scheint die poetische Inspiration in besonderer Weise auszudrücken - Valparaíso, die Hafenstadt mit dem Charme von vergangenem Weltruhm. Kein geringerer als Chiles großer Dichter Pablo Neruda schenkte dieser Stadt sein Herz.

 

Und es wäre auch nicht matices, wenn wir die Schattenseiten Chiles ausklammern würden. Die Chilenen selbst stehen ihrem Land und ihrer Geschichte kritisch gegenüber. Woran das liegt? Lesen Sie selbst...

 

die redaktion

Inhaltsverzeichnis

Gesellschaft sociedad

 

Schwerpunkt tema : Chile. 30 Jahre nach dem Putsch

 

 

 

Kultur cultura

 

Bücher Libros

  • 5x Internet in Lateinamerika
  • Argentinien jenseits von Pampa und Tango
  • Humboldt in der Moderne
  • Schokolade für Kuba Gespräche mit Che
  • Von Helsinki bis Montevideo. Tango in aller Welt
  • In 370 Seiten durch Lateinamerika und die Karibik

 

Reisen viajes

 

36 Stunden in Lissabon

Quito - Stadt des ewigen Frühlings



Ausgabe 38: Chile - 30 Jahre nach dem Putsch

3,00 €

  • verfügbar
  • 10 - 15 Tage Lieferzeit1