<--

 

-->


Junge Demokratien - ohne Menschenrechte?

Ausgabe 97: Amazonas
Ausgabe 97: Amazonas

Ein positiver Aspekt der Peso-Krise und des Chiapas-Konfliktes in Mexiko ist die etwas nüchterne Betrachtung der Lateinamerikaner, die doch nicht mehr so nah daran scheinen, ökonomische 'Tiger bzw. Jaguare' zu werden. Zwar sind seit 1979 überall (mit Ausnahme Kubas) zumindest nominell demokratische Systeme eingeführt worden.

Zudem wurde ein Prozess der ökonomischen Umstrukturierung eingeleitet, der die fehlerhafte Wirtschaftspolitik der letzten Jahrzehnte korrigieren soll. Das jedoch die Marktwirtschaft zur Verankerung der Menschenrechte zwingt, wird angesichts der deutschen Nachkriegsgeschichte oft behauptet, ist aber unserer Meinung nach historisch nicht eindeutig belegbar - man denke an das Wilhelminische Deutschland oder die VR China der Gegenwart. Deshalb ist, nach einer gewissen Euphorie und etlichen Schocks, der Moment günstig, sich einige Gedanken zur Tiefe der Demokratisierung zu machen.

Der Gefahr der Verletzung von Menschenrechten steht die Korruption als einer der Faktoren, die eine Überwindung der Armut erschweren, nahe. Was Griffe von Staatsdienern in die von ihnen verwalteten Kassen anbelangt, haben in letzter Zeit Argentinien und Venezuela verstärkt von sich Reden gemacht. In anderen Ländern - unrühmliche Beispiele sind Kolumbien und Ecuador - sind außer Politikern und Beamten auch Kombattanten käuflich, die nicht nur für die nach wie vor schwelenden lateinamerikanischen Grenzkonflikte, sondern auch für out-of-area-Einsätze angeheuert werden können.

Hintergründe, Fallbeispiele und Kommentare in dieser - der zehnten - Ausgabe von MATICES.

 

Die Redaktion

Inhaltsverzeichnis

POLITIK UND GESELLSCHAFT

 

Gesellschaft

Zum Mörder ausgebildet? Lateinamerikaner als Söldner im In- und Ausland

 

Politik

Apropos Korruption: Der Fall IBM

 

Politik

Neuer Weg aus dem Sumpf? Wieder Reformversuche in Venezuela

 

Geschichte

Für den Preis eines Schafes: zur Verschleppung yukatekisches Maya nach Kuba

 

Medien

Der Angriff auf die Skala: Radios Comunitarias in Uruguay

 

Länderberichte

Mexiko, Guatemala, Ecuador, Peru, Chile, Bolivia, Paraguay

Dominikanische Republik, España

 

Schwerpunkt: MENSCHENRECHTE

 

Interview

Konstitutionelle Gerechtigkeit: Interview mit Osvaldo Bayer

 

Kommentar

Die Lage bleibt ernst: Menschenrechte in Lateinamerika

nach dem demokratischen und wirtschaftlichen Aufbruch

 

Länder

América Latina entre el derecho y la impunidad

 

Entwicklungshilfe

BMZ: Das Menschenrecht Kriterium in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit

 

Brasilien

Die unendliche Geschichte einer nicht durchgeführten Agrarreform: Menschenrechtsverletzungen kennzeichnen die Situation im ländlichen Brasilien

 

Sprache

Das Recht auf eigene Sprache - ein Menschenrecht? Die

Minderheitensprachen in Spanien

 

KULTUR

 

Literatur

Ein Mann, eine Literatur: Fernando Pessoa und seine literarischen Gefährten

 

Literatur

Autran Dourado: Die Universalisierung des Individuums

 

Film

Toy Story: Warum nur Madonna die Evita spielen kann

Film

Politik und Poesie im lateinamerikanischen Film: Schwerpunkt "lateinamerikanisches Kino" bei den 11. Tagen des unabhängigen Filmes in Augsburg

 

Fiesta

San Fermin in Pamplona: Hemingway schrieb den Reiseführer

 

Kunst

Sag mir, wo die Schatten sind... Die Goya-Ausstellung

zum 250. Geburtstag des Malers aus Aragonien

 

Musik

Discos/Tonträger

 

música

Mutantes: Ganham Homenagem em CD e TV

 

kurz notiert:

Literatur

Film

Kunst

Musik

 

Tip

Surfen im Internet

 

BUCHER/LIBROS/LIVROS

 

Rezensionen

  • Tomás Eloy Martínez: Santa Evita
  • Manuel Puig: Bei Einbruch der tropischen Nacht
  • Victor Bulmer-Thomas: The Economic History of Latin America since Independence
  • Félix de Azúa: Fahnenwechsel
  • Erdmann Gormsen: Mexiko - Land der Gegensätze und Hoffnungen
  • Markus Rubbel / Hans-Jürgen Feldhaus: ¡Ayúdame! Teresa
  • Ernesto Cardenal: Gesänge des Universums
  • Autran Dourado: Opera dos Fantoches

 

SONSTIGES

Termine

Impressum

Autorenverzeichnis



Ausgabe 10: Junge Demokratien - Ohne Menschenrechte?

3,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 10 - 15 Tage Lieferzeit1