Ein Kontinent unter Strom - Energie in Lateinamerika

 

<--

 

-->


Energie, viel mehr als eine physikalische Größe. Leben ist ohne Energie nicht möglich. Energie beeinflusst den Menschen in all seinen Lebenslagen. Nicht fassbar, aber trotzdem omnipräsent. Joules messen die Erwärmung, die Leistung und die Beschleunigung eines Körpers. Wir messen alles, was darüber hinausgeht: Energie und seine wirtschaftlichen, politischen und sozialen Auswirkungen. Alles mit dem Fokus auf die lateinamerikanischen Länder. Energie wird gewonnen, genutzt und verbraucht -von Mexiko bis Argentinien -Und auch in Europa, denn auch der hiesige Energieverbrauch hinterlässt seine Spuren auf dem lateinamerikanischen Kontinent. Umweltzerstörung in Brasilien, Soziale Reformen in Venezuela, erneuerbare Energien in Bolivien und ein paar harmlos anmutende afrikanische Palmen liefern den Input für ein Thema, was ebenso abstrakt wie kontrovers diskutiert wird.

 

die redaktion

Inhaltsverzeichnis

Gesellschaft

 

  • Chinas politischer Einfluss in Lateinamerika: Chancen und Grenzen | von Ana Soliz Landivar und Sören Scholvin
  • Wie viele Tote für ein Gramm Kokain? Die Bloggerin Judith Torrea im Interview mit Matices | von Laura Cwiertnia
  • Wege aus der Marginalisierung: Menschen mit Behinderungen in Lateinamerika | von Hans-Peter Schmidtke
  • Pueblos indígenas ¿Víctimas de la sociedad global de consumo? | von María Augusta León Moret
  • Presseschau
  • Länderberichte: Brasilien, Guatemala, Mexiko, Peru, Spanien, Venezuela

Schwerpunkt: Ein Kontinent unter Strom Energie in Lateinamerika

  • Entender a Latinoamérica a través de la energía: Historia y desafíos | por Bárbara Petzold Horna
  • Energie in Lateinamerika: Zahlen, Daten, Fakten | von Alice Kohn
  • Venezuela: Un país petrolero y sus encrucijadas históricas | por Andrés Otalvaro
  • La Palma Aceteira „Un desierto verde“: Una entrevista con el activista colombiano Mauricio Meza | por Alice Kohn y Hannah Posern
  • Energias Alternativas: o lado negativo da sua exploração A usina de Belo Monte ameaça o ecossistema da amazónia brasileira | por Youssef Ahmad Youssef e José Baltazar
  • Erneuerbare Energien: Entwicklungschancen für Bolivien? | von Julia Gottwald und Lea Franziska Buch

Kultur:  

  • ISABELA FIGUEIREDO: CADERNO DE MEMÓRIAS COLONIAIS | von Elfriede Engelmayer
  • Sonntag aus Licht - Tristan und Isolde La Fura dels Baus inszenieren Stockhausen und Wagner | von Dirk Ufermann
  • O “novíssimo cinema brasileiro”: Novos modos de produção e de difusão impulsi onam um processo de renovação no cinema brasileiro dos últimos anos | por Marcelo Ikeda
  • Mikrokosmos der argentinischen Seele : Tribute to Lucrecia Martel auf dem Sarajevo Film Festival | von Ute Mader
  • Jean Gentil „Eine Reise zu sich selbst“: Interview mit der Produzentin Desiree Reyes Peña | von Ute Mader
  • „Se quieres cambio verdadero, camina distinto“: En entrevista con Calle 13 | por Alice Kohn, Sebastian Schiffer y Gaston del Solar
  • Musiktipps

Reisen:

  • Carnaval de Barranquilla: Spiegel der karibischen Kulturen | von Alice Kohn

Bücher: 

  • Dolce & Habana: Castro / Habana. Eine kubanische Reise
  • Partizipation, Arbeiterkontrolle und die Commune


Ausgabe 68: Ein Kontinent unter Strom - Energie in Lateinamerika

3,00 €

  • verfügbar
  • 10 - 15 Tage Lieferzeit1